Datenschutz Richtlinien

Erklärung zum Datenschutz

Willkommen bei den Erklärungen zum Schutz der Daten auf der Internetseite von Ralf Baier!

Datenschutz ist eine Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist mir sehr wichtig. Ich respektiere Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher halte ich mich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten (Ihrer Privatsphäre) an die gesetzlichen Datenschutz-Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediendatenschutzgesetzes (TMG).

Ich möchte Sie hier kurz über meine Datenerhebung und Datenverwendung informieren, da ich das Vertrauen, das meine Besucher in mich setzen, zu schätzen weiß. Deshalb behandel ich alle Daten, die Sie mir anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt. Für den Besuch meiner Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von mir erfasst werden, zu welchen Zwecken ich die Daten erfasse und was ich mit den erfassten Daten mache. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Hier finden Sie folgende Hinweise:

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten:
Soweit Ihr Internet-Browser beim Zugriff auf meine Internetseite automatisiert Daten wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Internetseite, abgerufene Dateien, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse übermittelt, werden diese Daten zu statistischen Zwecken ausgewertet, um die gesamte Internetseite weiter zu verbessern. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage machen.

Allgemeine Datenübermittlung und -protokollierung:
Personenbezogene Daten werden auf dieser Internetseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In bestimmten Fällen werde ich Sie jedoch um Ihren Name und Ihre E-Mail Adresse bitten, zum Beispiel im Zuge der Kontaktaufnahme mit mir. An welcher Stelle dies erforderlich ist, weise ich Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speicher und verarbeite ich nur Daten, die Sie mir freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. In keinem Fall werde die erhobenen Daten an Dritte verkauft oder anderweitig vermarktet.


Cookie Verwendung

ralfbaier.de verwendet zur Ausschöpfung des Funktionsumfangs auf der Internetseite sogenannte “Cookies” damit ich Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkenne. Dieses Cookie wird von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert.

Meine Cookies enthalten keine personenspezifische Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt und Ihre anonymen Daten keinen Rückschluss auf eine individuelle Person zulassen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch.

Natürlich können Sie meine Internetseite aber auch ohne Cookies betrachten. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Im Regelfall ist Ihr Browser so eingestellt, dass er Cookies akzeptiert. In den meisten Browsern können Cookies allerdings auch deaktiviert werden, oder Sie können sich eine Warnung vor dem Annehmen von Cookies anzeigen lassen.

Auskunfts-, Widerspruchs- und Löschungsrecht:
Als Nutzer meiner Internetseite haben Sie das Recht, von mir jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die Löschung von Daten zu verlangen, die nicht zur Verwendung der Internetseite benötigt werden bzw. der entsprechenden Verwendung von Daten zu widersprechen, soweit Sie dieser zuvor zugestimmt haben. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

Sicherheitshinweis:
Ich bin bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch die Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden, sodass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Sollte künftig eine Änderung dieser Datenschutz-Richtlinien nötig sein, werden ich diese umgehend auf dieser Internetseite veröffentlichen.


Auskunft zur Verwendung von facebook Pixel (Basis Code)

Meine Website hat seit dem 9. April 2017 auf allen Seiten das facebook Tracking-Pixel mit dem "Base"-Codesnippet platziert, um zunächst lediglich Zielgruppen zu erstellen und umfassende Statistiken dazu zu erhalten, wie Personen meine Webseiten nutzen.

Dadurch ergeben sich für mich im nächsten Schritt weitere Möglichkeiten:

  • Messen von geräteübergreifenden Conversions (aktuell nicht aktiv),
  • Optimieren der Auslieferung an Personen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Handlung ausführen,
  • Automatisches Erstellen von Zielgruppen für Webseitenbesucher, die erneut angesprochen werden sollen,
  • Lookalike Audiences erstellen,
  • Schalte Dynamic Product Ads,
  • Verwendung der Zielgruppenstatistiken

Ich empfehle Ihnen, sich über die hiervon umfassten Arten von Daten sowie den Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch z.B. Facebook, sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu informieren, indem Sie die Datenschutzhinweise auf facebook.com lesen. Alternativ können Sie auch die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" deaktivieren.

Um zu verhindern, dass z.B. Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf meinem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf meiner Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf meinen und sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social Plug-ins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. Facebook-Blocker) ausschließen.


Auskunft zur Verwendung von Google Analytics

Diese Internetseite verwendet zu der Analyse von Webseiten-Nutzung und dem Besucher-Verhalten den Online Webanalysedienst "Google Analytics" der Google Inc. (“Google”) in den USA. Analytics verwendet dafür sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung von Internetseiten ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung an den Server um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht möglich.

Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Informationen zu den Analytics Nutzungsbedingungen und Datenschutzgrundsätzen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Die Erfassung durch Google Analytics können Sie verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren
(Hinweis: Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.)

Ich möchte Sie auch darauf hinweisen, dass das Google Analytics Tracking-Code Snippet von Anfang an um die Zeile “ga('set','anonymizeIp',true);” erweitert wurde, um eine lückenlose Erfassung von anonymen IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Neben der Auswertung von Daten aus dem “Google AdWords”- und “DoubleClick”-Cookie, nutze ich die Analytics Daten für die folgenden, statistischen Zwecke:

  • Durchführung von Performance-Tests oder Rentabilitäts-Vergleichen,
  • Zählung von Besuchern,
  • Tracking von geschalteter Werbung, Partner- und Affiliate-Programmen, Rich-Media-Inhalten oder besonderen Werbe-Kampagnen auf der Website,
  • Messung der für Sie besonders attraktiven Bereiche der Website,
  • Auswertung der Seiten-Besucher Herkunft zur lokalen Optimierung meines Angebots.

Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihre aktuellen Einstellungen jederzeit über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.


Auskunft zur Verwendung von Google Adwords mit Conversion Tracking

Ich nutze aktuell nicht das Online Anzeigen-Werbeprogramm "Google AdWords" und in diesem Zusammenhang auch nicht die "Conversion Tracking" Funktion der Google Inc. (“Google“) in den USA. Wenn Sie auf eine über Google geschaltete Anzeige klicken, wird kein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit, enthält keine personenbezogenen Daten und dient somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten meiner Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, könnte Google und ich erkennen, dass Sie zuvor auf eine AdWords-Anzeige geklickt und mit der Zielseite interagiert haben. Jeder Besucher über Google AdWords-Anzeigen erhält ein anderes Cookie. Dadurch besteht keine Möglichkeit, dass einzelne Cookies über die Websites zu bestimmten AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen nur dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die das Conversion-Tracking zugelassen haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Das Tracking können Sie deaktivieren und der Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation von Cookies durch eine Anzeigenvorgaben-Manager Einstellung verhindern.


Auskunft zur Verwendung von Re-Targeting von Google

Ich verwende als Websitebetreiber zur Zeit nicht die Re-Targeting- und "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc. (“Google“) in den USA. Mittels dieser Funktion könnte ich die Besucher der Webseiten zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für die Besucher der Webseiten personalisierte, interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden, wenn sie Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in dem Browsercache der Webseiten-Besucher. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Seiten- und Informationsbereiche berücksichtigen. Falls Sie das DoubleClick-Cookie dauerhaft deaktivieren möchten, installieren Sie einfach die Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung.


Auskunft zur Verwendung von sicherer Datenübertragung

Freiwillig eingegebene, persönliche Daten werden von meiner Website sicher durch eine Verschlüsselung übertragen. Dies gilt, zum Beispiel, für evtl. persönliche Daten in Formularen. Ich bediene mich dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Desweiteren sichere ich meine Webseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer eingegebenen Daten durch unbefugte Personen ab.

Zuletzt geändert am: 9. April 2017